Belgien

Ehe - Huwljik, Mariage

Schon ab November 1998 war es gleichgeschlechtlichen Paaren in Belgien möglich eine gesetzliche Lebensgemeinschaft (wettelijke samenwoning, cohabitation legale) einzugehen wenn auch mit sehr eingeschränkten Rechten und Pflichten.

Dieses Gesetz wurde jedoch mit 1. Juni 2003 von der Einführung einer Ehe für homosexuelle Paare abgelöst. Anfänglich mit gewissen Einschränkungen, wie z.B. keine Adoption oder nur unter der Voraussetzung, das zumindest ein Partner belgische Staatsbürger ist bzw. für mindestens drei Monate in Belgien gelebt hat.

Seit April 2006 ist die gleichgeschlechtliche Ehe in Belgien der „heterosexuellen“ gänzlich gleichgestellt und somit auch die Stief- und Fremdkinder Adoption möglich. Lesbischen Paaren ist eine künstliche Befruchtung von Rechtswegen gestattet.